Die "Moonlight II" wurde als Minikreuzfahrtschiff konzipiert. | UH/G.A.

3

Sie ist 91 Meter lang und hat Platz für 35 Passagiere und ebenso viele Besatzungsmitglieder: Die Megayacht Moonlight II lässt sich zurzeit im Hafen von Palma bestaunen. Sie gehört Scheich Sultan bin Khalifa al Nahyan, Sohn des Herrschers von Abu Dhabi.

Ursprünglich wurde die Yacht als Minikreuzfahrtschiff für den griechischen Magnaten Andreas Liveras konzipiert und für 100 Millionen Dollar von der hellenischen Werft Neorion Syros gebaut.

Ähnliche Nachrichten

Die Megayacht lässt sich auch für 595.000 Euro pro Woche mieten, Extras sind darin noch nicht inbegriffen. An Bord befinden sich die üblichen Annehmlichkeiten, darunter Swimmingpool, Beach Club, Jacuzzi.