Das erste Bad des Jahres auf Mallorca

| |
Comedyfigur Madò Pareta dirigiert den ersten Bade-Event des neuen Jahres.

Comedyfigur Madò Pereta dirigiert den ersten Bade-Event des neuen Jahres.

Foto: Pere Bota

So richtig lud die Temperatur des Mittelmeers nicht zum Schwimmen ein. Das hat einige Mallorquiner aber nicht davon abgehalten, das erste Bad des Jahres zu nehmen.

An der Playa Can Pere Antoni, dem Stadtstrand der Mallorca-Metropole Palma, trafen sich rund 20 Wagemutige am Neujahrstag, um in die Fluten zu laufen. Mit von der Partie war auch Madò Pereta, die auf Mallorca sehr beliebte Comedyfigur, die von Schauspieler Joan Carles Bestard verkörpert wird.

Allerdings hat sich die grauhaarige Kult-Mallorquinerin bei dem von der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora organisierten Event nicht ins Wasser getraut. Pereta gab so etwas wie die Zeremonienmeisterin. Denn erstmals wurden auch Miss und Mister gekürt.

Ein unentwegter Schwimmer namens Mané, der jeden Tag ins Meer geht, egal bei welchem Wetter, darf sich jetzt "Mister Primer Baño del Año" nennen, also "Mister erstes Bad des Jahres". Zum weiblichen Gegenstück wurde Carolina Márquez gekürt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.