Königsfamilie am 7. August auf Mallorca erwartet

| Palma, Mallorca |
Am 7. August sollen die spanischen Royals nach Mallorca kommen.

Am 7. August sollen die spanischen Royals nach Mallorca kommen.

Foto: Archiv UH

Die spanische Königsfamilie wird am Freitag, 7. August, auf Mallorca erwartet, etwa eine Woche nach dem Termin, mit dem Beobachter und Berichterstatter ursprünglich gerechnet hatten. Das meldet die MM-Schwesterzeitung "Ultima Hora". Die Vorbereitung auf den royalen Sommerurlaub im Marivent-Palast vor den Toren Palmas laufen offenbar bereits.

Dass der Besuch nun später stattfindet als gedacht, könnte "Ultima Hora" zufolge an der Coronakrise und den steigenden Fallzahlen und an den Ermittlungen gegen Ex-König Juan Carlos I., den Vater des aktuellen Monarchen Felipe VI., liegen. Das Schnellboot "Somni", das die Königsfamilie auf Mallorca gerne verwendet, liege aber schon im Hafen von Portopí – es sei dort bereits auf Hochglanz gebracht worden.

Seit Ende vergangener Woche ist am Marivent-Palast bereits Sicherheitspersonal gesichtet worden. Beobachter gehen davon aus, dass sich Altkönigin Sofía, die als größte Mallorca-Freundin der "Familia Real" gilt, bereits auf der Insel aufhält. Ab dem 7. August werden dann König Felipe, Königin Letizia sowie Kronprinzessin Leonor und ihre Schwester Sofía dazustoßen. Dass sich auch Altkönig Juan Carlos, der wegen einer vermeintlichen Schmiergeldaffäre in die Schlagzeilen geraten ist, auf der Insel blicken lässt, gilt als äußerst unwahrscheinlich.

Der Sommerurlaub der Königsfamilie auf Mallorca hat eine lange Tradition. Für gewöhnlich gibt es einen Fototermin für Journalisten in den Gärten des Marivent-Palasts. Die ebenfalls traditionelle Teilnahme des Monarchen an der Segelregatta Copa del Rey fällt in diesem Jahr wegen der Coronakrise aus. Der Event wurde abgesagt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 11 Tage

"Aber bitte mit Maske" frei Udo Jürgens ;-)

Walter / Vor 11 Tage

Der König kommt. Alles wunderbar auf dem Eiland. Sag ich doch. Corona Panik völlig unangebracht. Die Menschen sollen sich von den blöden Medien nicht länger verrückt machen lassen.