Bekanntes Playa-Restaurant "Zwölf Apostel" macht nicht wieder auf

| | Mallorca |
So kannte man das Restaurant "Zwölf Apostel".

So kannte man das Restaurant "Zwölf Apostel".

Foto: Archiv

Das bekannte Restaurant “Zwölf Apostel” an der Playa de Palma auf Mallorca wird nicht wieder aufmachen. Auf der Facebook-Seite des Gastbetriebs steht "definitiv geschlossen", außerdem werden momentan Dächer und Wände und Dächer eingerissen.

Die Betreiber des Restaurants hatten sich Medienberichten zufolge bereits vor der Coronakrise in wirtschaftlichen Schwierigkeiten befunden. Seit Dezember des vergangenen Jahres hatte das Lokal an den Vermieter keine Miete mehr gezahlt.

Die Sache ging in Palma de Mallorca vor Gericht und nun baut der Eigentümer das Restaurant neu um. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Silke / Vor 15 Tage

Na, in dem Fall macht das auch nichts aus. Haben dort die schlechteste Pizza aller Zeiten zu einem völlig überteuerten Preis gegessen. Somit bleibt es definitiv bei einmal und nie wieder. Find ich persönlich jetzt nicht so schlimm. Viel schlimmer ist, dass durch dieses Virus ja leider auch gute Lokale mit großer Wahrscheinlichkeit nicht mehr aufmachen werden...

Nordmann / Vor 16 Tage

@majorcus Die (ehemaligen) Betreiber des Restaurants sind deutsche. Ich habe 3 Jahre da gearbeitetbis Juli diesen Jahres.

andi / Vor 17 Tage

Nennt sich dann die 12 Geschworenen.....

Majorcus / Vor 17 Tage

"Betreiber des Restaurants (...) wirtschaftliche Schwierigkeiten gehabt." Miguel Pascual, bekannt als Mit-Eigentümer der Pabisa-Hotels, des Bierkönigs, des Oberbayern sowie mehrerer Bordelle hat in den letzten beiden Jahren zwei neue Hotels gebaut .... Warum MM Ross & Reiter nicht nennt?

Gloria / Vor 17 Tage

das wird nicht das Einzige sein was nimmer aufmacht. weiter so Mallorca Regierung .