Früher ging hier die Post ab. | Ultima Hora

4

Der beliebte Blue Jazz Club im Hotel Saratoga in Palma de Mallorca gehört der Vergangenheit an. Ein Gericht ließ das wegen Corona momentan ohnehin nicht geöffnete Etablissement im siebten Stockwerk der Viereinhalb-Sterne-Herberge jetzt definitiv schließen.

Als Begründung wurde angegeben, dass dort auswärtige Gäste akzeptiert worden seien, was mit der Lizenz nicht vereinbar sei. In dem Jazzclub fanden immer mal wieder Konzerte statt, die ein örtliches wie auch internationales Publikum anzogen. So etwas ist laut dem Gericht nicht mit dem Bar- oder Restaurant-Betreib vereinbar, wo durchaus auch Personen speisen können, die nicht in dem Hotel nächtigen.

Ähnliche Nachrichten

Das Saratoga hatte bereits in den vergangenen Jahren mehrfach Schwierigkeiten wegen des erhöhten Lärmpegels. Das Traditionshaus gibt es seit den 60er-Jahren.