Willi Herren vor einigen Jahren auf Mallorca. | Nils Müller

4

Nach der Beerdigung des auf Mallorca wohlbekannten Sängers Willi Herren ist zwischen der Witwe und der Tochter ein Streit ausgebrochen. Laut deutschen Boulevardmedien geht es um den Kranz, den Jasmin Herren, niedergelegt hatte. Darauf stand: "Ich liebe dich! Deine Ehefrau Jasmin. Auf ewig, in jeder Sekunde, in meinem Herzen und in meiner Seele. E Levve lang".

Die Tochter Alessia sagte den Berichten zufolge, dass dies eine "inszenierte Nummer" sei. Noch vor einem Jahr sei sie mit ihrem Vater bei der Anwältin gewesen, um die Scheidung einzuleiten, so die 19-Jährige auf Instagram. Sie riss die Schleife laut den Medienberichten am Samstag demonstrativ ab.

Auch wenn sie da vielleicht nicht gut gehandelt habe, sei sie einfach dazu gezwungen gewesen, betonte die 19-Jährige in ihrer Instagram-Story. Die Schleife gehöre "einfach nicht dahin".

Ähnliche Nachrichten

Willi Herren war am 20. April tot in seiner Wohnung in Köln-Mülheim aufgefunden worden. In der Vor -Corona-Zeit war er oft im Mega-Park an der Playa de Palma aufgetreten.