Wieder Livemusik am Ballermann

| Palma, Mallorca | | Kommentieren
Alex Engeld: 2020 wurde er als „Senkrechtstarter des Jahres“ mit dem Ballermann-Award ausgezeichnet.

Alex Engel: 2020 wurde er als „Senkrechtstarter des Jahres“ mit dem Ballermann-Award ausgezeichnet.

Foto: Sandra Wessel

Die Party-Pause auf Mallorca neigt sich dem Ende entgegen. „Ich bin nicht der beste Tänzer“, lautet einer der Songs von Alex Engel. Dafür wurde jetzt angekündigt, dass der Schlagersänger als Erster die lange Zwangspause für Livemusik an der Playa de Palma beenden wird.

Den Startschuss wird der gebürtige Berliner diesen Freitag, 4. Juni, um 19 Uhr im Münchner Kindl geben, das sich im Carrer Sant Ramon Nonat, Ecke Carrer del Laüt befindet. Der Auftritt findet unter strengen Corona-Regeln statt: Sitzen ist Pflicht, Tanzen verboten.

Engel wurde 2020 als „Senkrechtstarter des Jahres“ mit dem Ballermann-Award ausgezeichnet. Über die Veranstaltung im Münchner Kindl sagt er: „Ich freue mich sehr darauf, der erste Sänger des Jahres 2021 am Ballermann zu sein. Es wird hoffentlich endlich der Start in die Post-Corona-Zeit auf Mallorca.“

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.