Mallorca-Star Jürgen Drews plaudert Verstörendes aus seiner Jugendzeit aus

| Mallorca |
Drews vor einigen Jahren mit seiner Frau Ramona auf Mallorca.

Drews vor einigen Jahren mit seiner Frau Ramona auf Mallorca.

Foto: Mallorca Magazin

Der inzwischen 76-jährige, seit Jahrzehnten mit Mallorca verbundene Schlagerstar Jürgen Drews hat über verstörende Einzelheiten aus seiner Jugendzeit geplaudert. Er sei nicht gesprächig gewesen, habe sich eher abgeschottet und sei oft mürrisch dahergekommen, plauderte in der aktuellen Folge seines Podcasts "Des Königs neuer Podcast".

"Ich hab Existenzängste gehabt ohne Ende, die kommen manchmal immer noch hoch", so Drews weiter. "Weil ich dachte, so wie du drauf bist, du schaffst doch gar nichts. Du wirst nie was schaffen."

Schlagerstar zu werden, daran habe er zuerst überhaupt nicht gedacht: "Beruflich, ich wollte Arzt werden, das war für mich auch klar", erzählt Drews, dessen Vater ebenfalls Mediziner war.

Drews wurde im Jahr 1976 mit seinem Hit "Ein Bett im Kornfeld" berühmt und war in Partytempeln an der Playa de Palma jahrelang Stammgast.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.