Mit diesem Plakat suchte Basler 2019 Personal für sein Lokal auf Mallorca. | Archiv

1

Der mit Mallorca verbundene ehemalige Bundesliga-Fußballspieler Mario Basler wird in der neuen Staffel des RTL-Reality-Formats "Sommerhaus der Stars" mit von der Partie sein. Das teilte der Sender am Sonntag mit.

Was Mallorca anbelangt, war der Sportler zuletzt im Vorcoronajahr 2019 durch eine Bargründung in Cala Rajada in Erscheinung getreten. Das kurzlebige Etablissement hieß MB-30. Damit wurde auch die letzte Rückennummer des Ex-Kickers integriert.

Ähnliche Nachrichten

Der inzwischen 53-jährige Ex-Fußballer wird mit seiner Partnerin Doris Büld in das im nordrhein-westfälischen Bocholt befindliche Haus einziehen. Für den dreimaligen Deutschen Meister und Europameister von 1996 geht es mit seiner Freundin in der Promi-WG in Bocholt um das Preisgeld von 50.000 Euro und den Titel „Das Promipaar 2022“. Im Augenblick ist Basler als Kreisliga-Trainer von Türkgücü Osnabrück tätig.