Dieter Wedel starb bereits am 13. Juli mit 82 Jahren. | P. Lozano

0

Der Regisseur und Mallorca-Freund Dieter Wedel ist tot. Er starb bereits vor einer Woche in Hamburg, wie das Landgericht München an diesem Mittwoch mitteilte. Dort war ein Strafverfahren gegen Wedel anhängig. Das Gericht wollte eigentlich an diesem Mittwoch bekannt geben, ob es zum Prozess gegen den Filmemacher kommt. Das Verfahren gegen ihn wird nun eingestellt.

Die Staatsanwaltschaft hatte Wedel schon im März 2021 wegen eines Vorwurfs aus dem Jahr 1996 angeklagt. Die Schauspielerin Jany Tempel gibt an, Wedel habe sie damals in einem Münchner Hotel vergewaltigt – ein Vorwurf, den Wedel stets bestritt.

Ähnliche Nachrichten

Ungeachtet dessen zählte Wedel zu den erfolgreichsten deutschen Regisseuren. Mit seinen Mehrteilern begeisterte er ein Millionen-Publikum und schrieb Fernsehgeschichte. Seinen Durchbruch hatte er in den 1990er Jahren mit erfolgreichen Filmen wie "Der große Bellheim", "Der Schattenmann", "Der König von St. Pauli" und "Die Affäre Semmeling". Mit Mallorca war Wedel lange verbunden, verbrachte einen Teil des Jahres in Port d'Andratx, wo er eine Immobilie besaß.