Luxusimmobilie auf Mallorca. | Ultima Hora

0

Die Deutschen stellen derzeit den Löwenanteil der Ausländer, die auf dem Immobilienportal Idealista derzeit nach Luxushäusern und -Wohnungen im Wert von mehr als einer Million Euro auf Mallorca und den Nachbarinseln suchen. 36 Prozent aller Abfragen würden von Bundesbürgern getätigt, wurde am Montag mitgeteilt.

Elf Prozent entfallen demnach auf Briten, sie landen auf Platz 2. Acht Prozent der Abfragen tätigten Niederländer und Franzosen und fünf Prozent Schweden.

Ähnliche Nachrichten

Was die Regionen in Spanien angeht, so stehen die Balearen mit 29 Prozent bei ausländischen Luxusimmobiliensuchern an der Spitze. Auf dem Platz dahinter befinden sich Málaga und Umgebung vor Barcelona und Alicante.