Dorffeste auf Mallorca – viel Feierei im Mai

| | mallorca |

FIRA DE LA TARONJA DE SOLLER.

Foto: LL. GARCIA

Wer am kommenden Wochenende einen Kultur-Ausflug geplant hat, steht vor der Qual der Wahl. Gleich sechs verschiedene Dorffeste und Messen werden auf Mallorca veranstaltet, darunter auch ein paar eher ungewöhnliche.

So startet am Samstag um 17 Uhr die Steinmetz-Messe in Binissalem. Die "Fira de la Pedra" findet jährlich im Mai statt und lockt viele Besucher in die Inselmitte. Das Programm mit Vorführung handwerklicher Arbeiten rund um Steinmetzfertigkeiten, Tanzvorführungen, Ausstellungen und Umzügen dauert bis Sonntagabend.

Einen prähistorischen Markt erleben Besucher in Artà. Die "Artalaiòtica" wurde zum ersten Mal organisiert. Das Fest thematisiert die talaiotische Epoche der Inseln zwischen dem 13. und 2. Jahrhundert vor Christus. Theateraufführungen, Ausstellungen und Workhops sind Teile des Programms, das am Freitag beginnt und am Sonntag endet. Der Marktbereich öffnet am Samstag um 10 Uhr.

Sóller lädt ab Samstag zum alljährlichen Orangenfest "Fira de la Taronja". Bei dem Dorffest, das vom 20. Mai bis zum 4. Juni veranstaltet wird, dreht sich alles um die süße Zitrusfrucht, auch Restaurants in Sóller, Port de Sóller und Fornalutx beteiligen sich und bieten spezielle Orangenmenüs für 20 Euro an. Außerdem gibt es am Samstag um 20 Uhr einen Cocktail-Wettbewerb und ab 22 Uhr Livemusik.

In Algaida wird der Maimarkt "Fireta d'Algaida" hingegen etwas ruhiger: Um 9 Uhr am Samstag öffnet ein Kunsthandwerksmarkt mit lokalen Ausstellern auf dem Kirchplatz, um 17.30 Uhr spielt die "S'Arrual Jazz Mort Band".

Der Frühlingsmarkt in Manacor beginnt am Freitag um 17 Uhr mit einem Umzug der Cossiers (Tänzer in mallorquinischen Trachten), um 23 Uhr eröffnet das Ortsfest offiziell mit Livemusik am Hauptplatz. Mit einer Handarbeitsschau auf dem Passeig de na Camella geht das Fest am Samstag um 10 Uhr weiter, der Sonntag steht dann ganz im Zeichen der Landwirtschaft mit Viehzucht-, Industrie- und Kunsthandwerksausstellungen. Besucher erleben unter anderem eine Vorführung von Hütehunden und Dressurpferden auf dem Passeig del Ferrocarril.

Sportlich wird es am Wochenende in Can Picafort, dort beginnt am Samstag zum vierten Mal die Wassersport - und Gastromesse "Fira l'Esport Nàutic i de del Calamar i Marinera". Besucher haben die Möglichkeit, an der Strandpromenade und auf der Plaça Cervantes Wasserportarten wie Windsurf, Paddelsurf oder Segeln kostenlos zu testen und es gibt Tintenfisch-Tapas zu günstigen Preisen.

Einzelheiten zu den Festen, wie Programmpunkte, genaue Uhrzeiten und Ortsangaben, finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.