Besucher auf dem Friedhof von Palma. | Ultima Hora

3

Wer sich einen etwas anderen Tagesausflug gönnen und des Spanischen mächtig möchte, kann an den kommenden beiden Wochenenden an geführten nächtlichen Führungen über den Friedhof von Palma de Mallorca teilnehmen. Diese vom Historiker Carlos Garrido durchgeführten Rundgänge werden szenisch aufgepeppt, wie mitgeteilt wurde.

Eine Schauspielerin sorgt für ein gewisses Gruselgefühl, Live-Musik wird ebenfalls immer mal wieder gespielt.

Die Führungen finden am kommenden Freitag (Katalanisch), Samstag (Spanisch), am 25. Oktober (Katalanisch) und am 26. Oktober (Spanisch) jeweils um 20.30 Uhr statt, bezahlt werden müssen 20 Euro.