Der Dessertwein Vi dolç Blanc de Blancs ist in Valencia ausgezeichnet worden. | R.P.F.

0

Der Dessertwein Vi dolç Blanc de Blancs 2019 der Bodega Macià Batle, die sich in Santa Maria im Zentrum vom Mallorca befindet, ist nun spanienweit ausgezeichnet worden. Am vergangenen Freitag fand am Sitz des Weinguts Verema in Valencia die neunte Ausgabe des Wettbewerbs für Rebsortenweine statt.

Dieser internationale Wettbewerb bewertet die Qualität von Weinen, die mindestens zu 80 Prozent aus einer einzigen Rebsorte hergestellt worden sind und den geltenden europäischen Vorschriften entsprechen. Zudem müssen die Weine mit einer geschützten Ursprungsbezeichnung oder als reiner Rebsortenwein zertifiziert sein. Die Jury bestand aus 15 Verkostungsexperten aus der Weinbranche, darunter Sommeliers, Önologen, Journalisten und Händlern.

Der Wein Macià Batle Vi dolç Blanc de Blancs 2019 wird ausschließlich aus Spätlese-Trauben der heimischen Sorte Premsal Blanc hergestellt und zeichnet sich durch seine gelbe Farbe mit goldenen Reflexen und dem fruchtigen Aroma mit Noten von Pfirsich, Birne, Orange und Trockenfrüchten aus.

Wein Macià Batle Vi dolç Blanc de Blancs 2019
Ähnliche Nachrichten

Die neue Auszeichnung kommt zu den drei vorherigen hinzu, die Macià Batle bereits in diesem Jahr von der Spanischen Vereinigung der Weinprüfer verliehen wurden, sowie zu den mehr als 350 internationalen Auszeichnungen, die das mallorquinische Weingut in den vergangenen Jahren erhalten hat.