Am Samstag klarte der Himmel über Palma auf und es wurde wieder wärmer. Leserfoto: Nila Garc

0

Nach dem sonnigen Wochenende, dem ersten nach der jüngsten Kältewelle auf Mallorca, geht es in dieser Woche mit steigenden Temperaturen weiter. Die Höchstwerte klettern auf 17, 18 Grad; am Montag stellenweise sogar auf 20 Grad. Dessenungeachtet soll es am Dienstag und Mittwoch zeitweise regnen.

Von Donnerstag an stellt sich auf der Insel nach Angaben Wetteramtes ein heiterer Sonne-Wolken-Mix ein, am kommenden Sonntag soll sogar Sonnenschein pur herrschen.

Parallel zu den Tageshöchstwerten steigen auch wieder die Nachttemperaturen. Hatten sie am Wochenende noch bei 4 Grad gelegen, so waren für Montag 8 Grad angekündigt, die im Laufe der Woche auf 11, 12 Grad steigen sollten.

Der Wind weht in den kommenden Tagen zumeist aus Südost, mitunter kommt es starken Böen.  

Ähnliche Nachrichten