Der vor Mallorca geborgene tote Schlafhai. Foto: UH

1

An der Playa de Manresa bei Port d'Alcúdia im Norden Mallorcas ist ein Schlafhai angetrieben worden. Einsatzkräfte bargen das tote Tier aus dem Wasser, und zahlreiche Schaulustige bewunderten den Fund.

Ähnliche Nachrichten

Vor Mallorca werden immer wieder tote Schlafhaie angetrieben, die teilweise mehrere Meter lang sein können. Die Tiere sind für Menschen ungefährlich und lieben tiefe Gewässer, wie man sie etwa bei Pollença und am Kap Formentor findet – aber auch bei Port d'Andratx oder Dragonera. (mic)