Opposition beklagt Zahl der Straßenhändler in Calvià

Calvià, Mallorca |
Polizisten kontrollieren Straßenhändler in der Punta Ballena in Magaluf

Polizisten kontrollieren Straßenhändler in der Punta Ballena in Magaluf.

Foto: Michels

Die Opposition im Gemeinderat von Calvià und der Verband der touristischen Einzelhändler Acotur beklagen, dass nichts gegen die vielen fliegenden Händler im Südwesten von Mallorca unternommen werde. Besonders in den touristischen Zonen Magaluf und Santa Ponça sei die Präsenz der Straßenhändler mittlerweile so stark geworden, dass sich Anwohner und Geschäftsleute von ihnen belästigt fühlten. Das berichtet die mallorquinische Tageszeitung Ultima Hora.

Laut den Ordnungsregeln der Gemeinde ist der Straßenhandel illegal und kann geahndet werden, doch es gebe keine Kontrollen, bemängelt die konservative Volkspartei PP, die derzeit in Calvià die Opposition stellt. Stattdessen seien die Touristenorte geprägt von Unsicherheit und fehlender Ordnung. Straßenhändler und Hütchenspieler hätten freie Bahn, so der Vorwurf. (cls)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Mike / Hace over 3 years

schrami, die Frage sollte sein was sie vorher hierher gebracht hat. Die EU zerstört mit ihrer Politik der subventionierten Fischerei, subventionierter Landwirtschaftsprodukte (z.B. Zwiebeln, Milchpulver für Milch und Jogurt, etc.), gespendeten Altkleidern, Europs Müll usw. ganze Wirtschaftszweige, respektive lässt von Grund auf schon gar keinen nachhaltigen Aufbau zu. Damit bugsiert sich die EU schon seit langem in einen Teufelskreis, und provoziert(e) mit ihren subventionierten Produkten den Zusammenbruch der Wirtschaften in den Entwicklungsländern Afrikas.

So muss man fragen: Kann man denen die hier sind einen Vorwurf machen, wenn ja welchen, und was würdest du an ihrer Stelle machen?

Schraml / Hace over 3 years

Wie wäre es wenn man die einfach alle einsammelt und dahin bringt wo sie hergekommen sind? Oh Gott jetzt werde ich wieder als Nazi beschimpft oder zensiert...bitte gerne.