0

Beinahe 100 Jahre liegen zwischen den Fotos, die vom Dach der Kathedrale von Palma aufgenommen wurden. Schwarzweiß-Portraits von 1928  zeigen den Blick des Fotografen Jaume Escalas in verschiedene Richtungen über die Dächer der Stadt. 2014 stellte der Fotograf Jaume Gual dieselben Bilder nach. Seine Farbfotos haben die selbe Perspektive und zeigen vor allem die baulichen Veränderungen der Inselhauptstadt im Laufe der Jahre.

Ähnliche Nachrichten

Die Idee zu dem Buch sei Jaume Gual vor acht Jahren gekommen, als er bei der Digitalisierung und Archivierung von Aufnahmen des bekannten Fotografen Escalas auf die besagten Motive gestoßen sei. Die Präsentation des Bildbandes findet am Montag, 20. Februar ab 19 Uhr in Palmas Architektenkammer "Collegi Oficial d'Arquitectes de Balears" statt.