Das Archivfoto zeigt eine balearische Strandwächterin an der Playa von Cala Millor. | Archiv Utima Hora

3

Zuviel (oder zu wenig) Baywatch gesehen?! Ein deutscher Urlauber mit offenkundigen Anzeichen von Trunkenheit soll sich an der Playa de Palma an einer Strandwächterin vergriffen haben. Wie die spanische MM-Schwesterzeitung Ultima Hora am Mittwoch berichtete, habe der Mann die Bademeisterin vom Strand bis zur Promenade "befördert". Dabei sei es dort auch zu Schlägen gekommen.

Ähnliche Nachrichten

In diesem Moment wurden einige Arbeiter auf die Situation aufmerksam. Sie eilten der Strandwächterin zu Hilfe und verabreichten dem Badegast kurzerhand eine Tracht Prügel. Erst mit dem Eintreffen der Polizei konnte die Situation deeskaliert werden. Der Hintergrund des Vorfalls, der sich am Dienstag im Bereich der Strandkioske 5 und 6, also im neuralgischen Zentrum der berüchtigten Ballermann-Zone abspielte, ist unklar.