Previous Next
1

Die Shuttlebusse zum Strand von Es Trenc im Süden Mallorcas haben am Samstag wieder ihren Betrieb aufgenommen. Die Haltestellen befinden sich am Club Nautico in Sa Rápita sowie in Ses Covetes direkt am Strand.

Der Service der Verkehrsgesellschaft TIB wird unter der Liniennummer 530 durchgeführt, und die Tickets kosten 1,50 Euro pro Fahrt. Ziel ist es, den Parkverkehr in Ses Covetes zu reduzieren und auch den Gästen den Weg an den beliebten Naturstrand zu erleichtern.

Ähnliche Nachrichten

Vom 1. Juli bis zum 31. August gibt es täglich elf Hin- und zehn Rückfahrten. Der erste Bus verkehrt um 10.10 Uhr ab Sa Rápita, der letzte um 18.45 Uhr ab Ses Covetes. Außerdem gibt es vier mal am Tag direkten Anschluss an die Linie 515, die die Verbindung mit Palma herstellt. (mic)