Beim Brand mehrerer Boote im Hafen von Andratx ist ein Mann schwer verletzt worden. | ultimahora.es

0

Beim Brand mehrerer Boote in Port d'Andratx ist ein Mann schwer verletzt worden. Das Feuer brach am Freitagabend im Hafenbecken aus, als das Opfer gerade auf einem der Schiffe arbeitete. Eine weitere Person soll eine Rauchvergiftung erlitten haben.

Ähnliche Nachrichten

Insgesamt wurden fünf Boote in Mitleidenschaft gezogen, ehe es der Feuerwehr gelang, die Flammen unter Kontrolle zu bringen. Der Arbeiter wurde mit schweren Verletzungen in die Klinik gebracht. (cze)