"Disco-König" Cursach wegen Richterbeleidigung angezeigt

| | Palma de Mallorca |
Cursach (mit Bart) und sein Anwalt beim Verlassen des Gerichtsgebäudes auf Mallorca.

Cursach (mit Bart) und sein Anwalt beim Verlassen des Gerichtsgebäudes auf Mallorca.

Foto: MAC

Gegen Mallorcas Nachtclubunternehmer Bartolomé Cursach ist nach seiner Freilassung auf Kaution Anzeige wegen Beleidigung eingereicht worden.

Vor Zeuginnen soll der Magnat den Ermittlungsrichter Manuel Penalva dreimal deutlich hörbar als "geistig beschränkt" ("subnormal") bezeichnet haben. Der mutmaßliche Zwischenfall ereignete sich, als Cursach den gerichtlichen Auflagen nachkam und in Begleitung seines Anwalts den Reisepass hinterlegte. Dabei waren zwei Justizangestellte anwesend, offenbar jedoch nicht der Betroffene selbst.

Cursach bestreitet diese Darstellung hingegen in einer schriftlichen Stellungnahme. Er habe niemanden beleidigt und zu keinem Zeitpunkt Bezug auf die Person Penalva genommen, heißt es.

Der im März von dem Fall entbundene Richter fürchtet um seinen Ruf unter den Kollegen und legt auch deswegen Wert auf eine Klärung. In einem Fernsehauftritt am Mittwoch sprach Penalva davon, dass Zeugen nach der Freilassung Cursachs möglicherweise um ihr Leben fürchten müssten. Der Ausgang des Verfahrens sei völlig offen. "Wir sind öffentlich verspottet, beleidigt, herabgesetzt, bedroht und verfolgt worden", so Penalva. Er wies auch auf die Drangsalierung von Zeugen hin, für die Personen aus dem Cursach-Umfeld bereits verurteilt worden sind. (mic)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

andy / Vor etwa 1 Jahr

In einem Fernsehauftritt am Mittwoch sprach Penalva davon, dass Zeugen nach der Freilassung Cursachs möglicherweise um ihr Leben fürchten müssten.

Genau so ist es. Stört aber niemanden. Es ist zum K......!

Rolf / Vor etwa 1 Jahr

Hm, Cursachs Aussehen erinnert mich an Saddam Hussein, nachdem ihn die Amerikaner aus seinem Erdloch gezogen hatten. Verzweifelt und abgestumpft.

Marco / Vor etwa 1 Jahr

Genau und zusammen mit dem bestochenen Richter der den Haftbefehl aufgehoben nhat.

Ingeborg / Vor etwa 1 Jahr

Gleich wieder einfahren lassen!