Fußballprofi verlor nach Schlag das Bewusstsein

| | Magaluf, Calvià, Mallorca |
Ciaran Clark im Trikot von Newcastle United.

Ciaran Clark im Trikot von Newcastle United.

Foto: Newcastle United
Ciaran Clark im Trikot von Newcastle United.Im Crystal's kam es zu dem Zwischenfall.

Zwischenfall in der britischen Party-Hochburg Magaluf auf Mallorca: Ein irischer Fußball-Nationalspieler wurde niedergeschlagen. Ein Verdächtiger bestreitet die Tat.

Ciaran Clark, Abwehrspieler des englischen Premier-League-Clubs Newcastle United, tanzte einem Bericht der Tageszeitung Ultima Hora zufolge am Samstag in der Bar Crystal's, die sich direkt in der berühmt-berüchtigten Calle Punta Ballena befindet. Der 28-Jährige soll mit einem anderen Urlauber aneinandergeraten sein. Der habe zugeschlagen und sei nach draußen gegangen. Wenig später sei der Mann zurückgekommen, es habe einen weiteren Schlag gegeben, bei dem Clark zu Boden fiel und das Bewusstsein verlor. Man brachte ihn in das Krankenhaus Son Espases, gegen den Schläger wurde Anzeige erstattet.

Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest, der jedoch die Abläufe anders darstellte. Zwar habe er jemanden geschlagen, wobei es sich aber nicht um den 31-fachen irischen Nationalspieler gehandelt haben soll. Der Verdächtige wurde unter Auflagen freigelassen, die Untersuchung des Vorfalls läuft.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Ines / Vor etwa 1 Jahr

Wer nach Magaluf fährt bekommt Probleme, die er zu Hause nicht hat.