Ex-Sitz der Hafenbehörde in Palma wird runderneuert

|
Voilà, das Gebäude der Hafenbehörde.

Voilà, das Gebäude der Hafenbehörde.

Foto: Ultima Hora

Das markante Gebäude, das einst die der Hafenbehörde in Palma de Mallorca beherbergte, wird grundüberholt. Ein Ausschreibungsverfahren läuft seit Freitag. Es sollen dort unter anderem eine Bibliothek der Hafenbehörde und ein sogenanntes Interpretationszentrum entstehen.

Die Mauern sämtlicher Innenräume des Hauses sollen eingerissen werden, die große Treppe soll jedoch stehenbleiben. Letzteres gilt auch für die Außenfassaden.

Das im historistischen Stil gehaltene dreistöckige Gebäude wurde vor dem Ersten Weltkrieg errichtet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.