Frau unsittlich berührt und Helferin verprügelt

| Palma, Mallorca |
Polizisten mussten im Großaufgebot anrücken, um den angreifer niederzuringen.

Polizisten mussten im Großaufgebot anrücken, um den Angreifer niederzuringen.

Foto: Ultima Hora

Hässlicher Zwischenfall am helllichten Tag auf Palma de Mallorcas Innenstadtring Avenidas: Am Freitag näherte sich ein offensichtlich im Drogenrausch befindlicher Mann einer jungen Frau und berührte sie vor zahllosen Zeugen auf anzügliche Weise.

Das Opfer dieses offensichtlichen versuchten sexuellen Missbrauchs protestierte laut, doch der Mann ließ nicht von ihr ab. Als eine ältere Frau den Angreifer zur Ordnung rief, schlug der Mann auf diese ein und verletzte sie im Gesicht.

Schnell im Großaufgebot herbeigeeilte Nationalpolizisten konnten den Mann niederringen, legten ihm Handschellen an und nahmen in fest.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Nicola / Vor 21 Tage

Ein Lob und dank an die couragierte Helferin und den eingreifenden Beamten.

Schande denen die nur zuschauen.