Das Archivfoto der Polizei zeigt Beamte bei einem Einsatz in einer Diskothek. | Polizei

2

Ein Mann soll in einer Diskothek in Palmas Ausgehviertel Es Jonquet bei Santa Catalina eine Frau sexuell belästigt und sich hinterher als Polizist ausgegeben haben. Die Frau beschwerte sich über den Mann beim Sicherheitspersonal des Lokals. Diese hielten ihn am frühen Samstagmorgen fest, bis herbeigerufene Beamte der spanischen Nationalpolizei eintrafen.

Ähnliche Nachrichten

Ihnen gegenüber gab sich der Mann als Angehöriger der Guardia Civil auf Mallorca aus und forderte gehen zu dürfen. Die Polizeibeamten gaben jedoch seinen Namen in eine Datenbank ein. Als sich keinerlei Zugehörigkeit zur Guardia Civil feststellen ließ, wurde der Mann in Gewahrsam genommen. Nun muss er sich vor dem Haftrichter verantworten.