Polizei-Orgien mit Sex und Drogen im Tito's?

| Palma de Mallorca |
Das Tito's in Palma de Mallorca.

Das Tito's in Palma de Mallorca.

Foto: A. Sepúlveda

Mallorcas Nachtclubkönig Bartolomé Cursach wird nun auch wegen mutmaßlicher Orgien mit Sex und Drogen in der Diskothek Tito's am Paseo Marítimo angeklagt.

Er und verschiedene Manager der Firmengruppe sollen solche Exzesse für elf Angehörige der Lokalpolizei organisiert haben. Angeklagt ist auch der ehemalige Polizeichef Antoni Vera. Allerdings geht es nur um mittelschwere Delikte wie Vorteilsannahme im Amt und Drogenmissbrauch.

Dieser Prozessteil wurde vom Hauptverfahren abgetrennt, in dem die Staatsanwaltschaft 8,5 Jahre Haft für Cursach sowie weitere langjährige Strafen für Manager, Polizisten und Ex-Politiker fordert.

Die Cursach-Unternehmen sollen bei Inspektionen begünstigt worden sein, während andere Gastronomen angeblich drangsaliert und zur Schließung gezwungen wurden. Allein das Aufkommen an nicht eingetriebenen Bußgeldern wurde einmal auf 19 Millionen Euro beziffert. Zudem gibt es Aussagen über mutmaßlichen Drogenhandel in den Cursach-Etablissements. Die Vorwürfe reichen bis hin zu einem angeblichen Tötungsdelikt.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.