Deutscher greift Sanitäter in Krankenwagen an

| | Palma, Mallorca |
Der Deutsche sollte im Universitätskrankenhaus Son Espases behandelt werden.

Der Deutsche sollte im Universitätskrankenhaus Son Espases behandelt werden.

Foto: Pere Bota

Ein stark alkoholisierter 63-jähriger Mann soll in der Nacht von Samstag zu Sonntag einen Notfallsanitäter in einem Krankenwagen in Palma tätlich angegriffen haben. Das meldet die Presseagentur Europa Press.

Zuvor hätte ein medizinischer Notdienst in Palma einen Anruf von einem Mann erhalten, der sich um den betrunkenen Deutschen sorgte und Hilfe alarmierte. Gegen 3 Uhr am frühen Morgen sollte der Mann mit einem Krankenwagen ins Universitätsklinikum Son Espases gebracht werden. Auf dem Weg dorthin soll er sich dann gewehrt und den Sanitäter attackiert haben. (dise)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

MK / Vor 4 Monaten

Deutsche im Urlaub benehmen sich gerne daneben....