Schmuddelwetter setzt sich auf Mallorca fest

| Mallorca |
Kein Strandwetter.

Kein Strandwetter.

Foto: Ultima Hora

Das Wetter auf Mallorca gestaltet sich in den kommenden Tagen ganz wintertypisch mitunter regnerisch und mitunter windig. Und es ist bis zur Wochenmitte bei 12 Grad recht kalt. Danach wird mit etwas höheren Werten gerechnet. Nachts gehen die Werte auf 4 bis 5 Grad herunter, im Gebirge schneit es oberhalb von 800 Metern.

Am Mittwoch soll zeitweise stürmischer Nordwestwind aufkommen. Der peitscht das Meer auf, so dass an jenem Tag rund um Mallorca Warnstufe Orange gilt.

Am Sonntag hatte es auf der Insel zum Teil ergiebig geregnet: Besonders heftig schüttete es am Kloster Lluc mit 28,6 Litern pro Quadratmeter. An der Mole Dic Oest in Palma wurden 11,6 Liter registriert, in Artà 8,8. In Muro 5,4 und in Porreres 5,3.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.