Krankenwagen am Bahnhof von Consell. | Ultima Hora

0

Am Bahnhof von Consell im Nordwesten von Mallorca ist am Sonntag eine Frau von einem Zug erfasst und lebensgefährlich verletzt worden. Ein Windstoß hatte die aus Barcelona stammende 63-Jährige aus dem Gleichgewicht gebracht und gegen 18.30 Uhr auf das Gleis stürzen lassen. Daraufhin erfasste sie der Zug mit 70 Passagieren.

Die Frau musste mit schweren Verletzungen – unter anderem am Kopf – ins Krankenhaus gebracht werden. Dort wurde ihr ein Bein amputiert.