Protestierende Frauen in Palma am Frauentag am 8. März. | Ultima Hora

0

Die Zahl der Gewaltakte gegen Frauen ist auf Mallorca dermaßen hoch, dass die beiden dafür zuständigen Kammern in Palma kaum noch mit der Bearbeitung der Fälle nachkommen. Laut dem Rat der Justizgewalt beschäftigen sich die Mitarbeiter mit 70 Prozent mehr Fällen, als diese eigentlich erledigen müssten. Deswegen brauche man auf den Balearen dringend eine dritte Kammer, die sich mit dieser Art der Kriminalität befasst.

Bereits im Jahr 2014 hatten die beiden Kammern bereits mehr als 40 Prozent der Fälle als vorgeschrieben bearbeitet, doch danach stieg die Zahl stetig an.

Ähnliche Nachrichten

Den Angaben zufolge sind auf Ibiza 1306 Fälle in Bearbeitung, etwa 300 weniger als die festgesetzte Zahl.