Betrunkener fährt in eine Bankfiliale in Palma

| | Palma, Mallorca |
Die Schäden werden begutachtet.

Die Schäden werden begutachtet.

Foto: UH
Die Schäden werden begutachtet.Das Panzerglas der Bank wurde zerstört.

Beamten der Nationalpolizei von Mallorca haben einen 59-jährigen Fahrer verhaftet, der mit seinem Fahrzeug gegen die Filiale der La-Caixa-Bank in der Avendia Alexandre Rosselló de Palma gefahren war. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag um 3 Uhr morgens.

Anwohner hatte den Notruf gewählt, als sie einen Knall hörten. Das Panzerglas der Bank zerbrach durch den Aufprall. Zunächst war unklar, ob es sich um einen Einbruchsversuch handelt. Die Polizisten stellten rasch fest, dass der Fahrer große Mengen Alkohols zu sich genommen hatte.

Bereit 2017 prallte eine Autofahrerin in eine Filiale der Caixa-Bank in Palma, als sie die Kontrolle über ihren Wagen verlor. (cls)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Currently there are no comments.