Mallorca-Airport muss Müllgebühren nachzahlen

| | Palma, Mallorca |
Blick in den Flughafen Son Sant Joan.

Blick in den Flughafen Son Sant Joan.

Foto: Ultima Hora

Der Flughafen Sont Sant Joan auf Mallorca muss Müllgebühren in Höhe von rund einer Million Euro an die Stadtverwaltung von Palma de Mallorca nachzahlen. Dieses Urteil fällte in letzter Instanz der oberste Gerichtshof Spaniens, wie am Mittwoch (24.4.) bekannt wurde.

Bei dem Betrag handelt es sich um die Gebühren aus den Jahren 2012 und 2013, die die Betreibergesellschaft Aena an die Stadtwerke Emaya hätte zahlen müssen. Aena hatte argumentiert, dass man eine andere Firma mit der Müllentsorgung beauftragt hatte.

Das ändere aber nichts an der fälligen Gebühr, heißt es in dem Urteil.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.