600 Personen nach Brand in Arenal-Hotel evakuiert

| Palma, Mallorca |

Im Urlauberort Arenal haben etwa 600 Gäste das Hotel Whala Beach wegen eines Feuers verlassen müssen.

Foto: Youtube: Ultima Hora

Im Urlauberort Arenal haben etwa 600 Gäste das Hotel Whala Beach wegen eines Feuers verlassen müssen. Der Brand war am frühen Dienstagmorgen gegen 6 Uhr aus noch unbekannter Ursache in einem Zimmer ausgebrochen. Das Hotel befindet sich direkt an der Grenze der Gemeinden Palma und Llucmajor.

Wie Hilfskräfte mitteilten, mussten 19 Personen wegen der Einatmung des Rauchs, aber auch wegen Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht werden. 70 mussten vor Ort ärztlich behandelt werden, darunter ein Feuerwehrmann und ein Polizist.

Gegen 8.30 Uhr betraten die ersten Touristen wieder das Hotel.

Der Hotelverband "Fehm" sprach anders als Hilfskräfte vor Ort von deutlich weniger Verletzten: Nur sechs Personen seien wegen der Einatmung von Rauch behandelt worden, hieß es in einer Pressemitteilung. Der Verband bedankte sich bei Polizei und Feuerwehr für ihren Einsatz.

Blick auf das Hotel.

Blick auf das Hotel.

Blick auf das Hotel.

Evakuierte Touristen vor dem Hotel.

Evakuierte Touristen vor dem Hotel.

Aktualisiert um 15.15 Uhr

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.