Initiative: Alle Strände sollen rauchfrei werden

| | Palma, Mallorca |
Bei einer Aktion wurden an Mallorcas Stränden mehr als 100.000 Kippen gesammelt und präsentiert.

Bei einer Aktion wurden an Mallorcas Stränden mehr als 100.000 Kippen gesammelt und präsentiert.

Foto: Joan Torres

Nachdem die ersten Playas auf Mallorca zu rauchfreien Zonen erklärt worden sind, bekräftigt die Initiative "Units per Conservar" ihre Forderung, dass dies für alle Strände gelten sollte.

Schon seit zwei Jahren wollen die Aktivisten von "Units per Conservar" erreichen, dass an keinem Strand und in keiner Badebucht mehr geraucht werden darf, unter anderem aus hygienischen Gründen. In dieser Zeit hat man sich an das balearische Umweltministerium, verschiedene Abteilungen des Inselrats sowie die Rathäuser von Palma, Llucmajor, Campos, Ses Salines, Calvià und Andratx gewandt.

Bisher wurden auf Mallorca die Strände Cala Estància (Palma), Cala Anguila (Manacor) und Sant Joan (Alcúdia) als rauchfrei deklariert.

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Silke / Hace 5 months

@Majorcus: Was ist denn Ihrer Meinung nach einer oder eine am Strand rauchende Person? Ihre Erklärung ist völlig überflüssig. Raucher sind Raucher und die rauchen auch am Strand. ..Ich weiß nicht, wo da ein Unterschied sein soll.

Hajo Hajo / Hace 5 months

Einige verstehehen gar nicht, dass es nicht ums Rauchen geht, sondern die Kippen im Sand.

Ich verstehe auch nicht, was das denn soll?: Soweit ich sehe, fahren täglich Traktoren über den Strand und ziehen eine Sandreinigungs/Sieb-Maschine hinter sich her. Da bleibt alles drinn auch Seegras und anderer Müll wie Kronenkorken und Abfälle.

Will man sich die Kosten dafür sparen? Denn was nützt es wenn die Kippen weg sind und der andere Müll nicht? Die Ecotasa ist doch dafür da, die Umweltkosten zu minimieren.

BUDDE Engineering,Sandreiniger, BC 1000 www.sandtec.de/bc1000.htm Der BC 1000 reinigt ihre Sandflächen kostengünstig und effizient. Der BC 1000 ist die effiziente und kostengünstige Sandreinigungsmaschine für kleine und ..

Majorcus / Hace 5 months

@Silke: Nicht Raucher werden diskriminiert, sondern nur auf Stränden Rauchende - der entscheidende Unterschied! Schade, das die Aktivisten von "Units per Conservar" nicht auch glich noch das Verbot von Plastik am Strand fordern - das könnte auch weiterreichend zum Umdenken begleiten ...

Silke / Hace 5 months

Ansich eine gute Aktion. Ich finde jedoch, dass dadurch die Raucher diskriminiert werden... Ich habe selbst mal geraucht und meine Kippen nie am Strand gelassen. Es gibt immer eine Option, die Kippen nicht in den Sand zu werfen. Nicht alle Raucher sind gleich...