Durchsuchungen und Festnahmen bei Drogenrazzia

| |
Durchsuchungsaktion in Sa Pobla.

Durchsuchungsaktion in Sa Pobla.

Foto: Ultima Hora

Im Rahmen einer groß angelegten Antidrogenoperation haben Beamte der Guardia Civil am Mittwoch auf Mallorca mehrere Wohnungen durchsucht. Zugeschlagen wurde in Andratx, Inca, Muro, Santa Margalida, Sa Pobla und Llucmajor. Auf der spanischen Halbinsel waren Polizisten in dieser Angelegenheit in Barcelona, Lleida und Huesca aktiv.

Insgesamt wurden bei der Aktion 30 Verdächtige festgenommen, eine große Menge Drogen wurde sichergestellt.

Es ging nach einer Pressemitteilung darum, eine im Drogenhandel aktive Gruppe zu zerschlagen. (it)

Comments

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Rekonvaleszent Krause / Hace 19 days

Diese Meldung freut mich . Sie zeigt , dass der Hebel an der richtigen Stelle angesetzt wird . Das Drogenproblem ist gefährlicher , als alle Fleddernutten , Taschendiebe und Trileros zusammen .

petkett / Hace 19 days

Drogen auf Mallorca, ich kann es kaum glauben. Haben denn die anderen Balearen das gleiche Problem?