Kurioses Korruptions- Kartenspiel ersonnen

| |
Einmal im Leben korrupter Politiker sein? Mit dem Kartenspiel Ladrillazo ein Kinderspiel.

Einmal im Leben korrupter Politiker sein? Mit dem Kartenspiel Ladrillazo ein Kinderspiel.

Es gibt ein ultimatives Kartenspiel als Geschenkidee dieses Jahr. Monopoly war gestern, jetzt ist "Ladrillazo" gefragt. Bei dem Spiel kann man nach Belieben Intrigen spinnen und Politiker manipulieren und korrumpieren.

Das Spiel bezieht sich nicht nur auf Mallorca, sondern auf ganz Spanien. Man kann mit Jaume Matas oder Maria Antònia Munar spielen oder bei Korruptionsfällen wie Can Domenge teilnehmen.

Der Macher des Spiels ist Francisco Fernández, der das Spiel 2017 kreierte. Aktuell verkauft sich die dritte Edition des Kartenspiel besonders gut, was an der vermeintlichen neuen Immobilienblase liegen könnte.

Das Spiel lockt mit dem Satz: Du wolltest schon immer ein korrupter Unternehmer sein – jetzt endlich hast du die Chance dazu!

Das Spiel wartet mit kleinen kreativen Raffinessen wie der Möglichkeit, Geld in einer typischen mallorquinischen Colacao-Flasche zu verstecken, auf.

"Bei diesem Spiel gibt es viel Ironie und Sarkasmus, sagt Fernández. Aber es gehe um ernste Dinge, deren Auswirkungen auf die Bevölkerung man aufzeigen wolle.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.