Der Passeig Mallorca. | Archiv

0

Im historischen Zentrum von Palma de Mallorca hat ein betrunkener Autofahrer am Sonntag für reichlich Unruhe gesorgt. Gegen 16 Uhr beschleunigte der ohnehin mit überhöhter Geschwindigkeit fahrende Mann und krachte gegen mehrere am Passeig de Mallorca geparkte Autos.

Eines der Fahrzeuge blieb erst nahe einer beliebten Terrasse stehen, sodass es zu panikartigen Szenen unter den Gästen kam.

Ähnliche Nachrichten

Die Gegend ist auch bei Urlaubern sehr beliebt. Dort befinden sich bekannte Bars wie beispielsweise das "Ginbo".