Keine Maskenpflicht mehr für Tänzer, Models und Musiker

| | Mallorca |
Die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez.

Die balearische Gesundheitsministerin Patricia Gómez.

Foto: miquel a canellas

Seit dem 20. Juli gilt auf Mallorca eine verschärfte Maskenpflicht. Gesundheitsministerin Patricia Gómez hat nun Schauspieler, Tänzer, Zirkusartisten, Puppenspieler, Musiker und Models davon ausgenommen.

Die Ausnahme gelte aber nur für den Zeitraum der Ausübung der professionellen Täitigkeit, hieß es. Es dürften maximal zehn Personen gleichzeitig ohne Masken aktiv sein.

Die modifizierte Verordnung legt auch neue Regeln für die Selbstbedienung am Buffet fest. Sie soll nun auf markierten Wegen nur noch mit Hilfe von Personal erfolgen.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 12 Tage

Komisch dieses Masken "mimimi" - in den arabischen Wüsten verhüllen sich die Menschen seit über 1.000 Jahren - gerade diese Zahl sollte doch bei einigen Fan die Herzen höher schlagen lassen ... @Herbert: Bezüglich der Betriebsleitung "Drogeriemarkt Müller ohne Masken" - das kann ganz schön teuer werden - wenn Ihnen Gesundheit am Herzen liegt, zeigen Sie dieses Fehlverhalten bei der Polizei an - Polizisten im Laden wirken Wunder - im Interesse der Leben der liebenswürigen Alten.

frank / Vor 13 Tage

Also ich war heute mit meiner Frau im Auto unterwegs, ohne Masken.Vor und hinter uns Policia Local + Guardia Civil.Sie konnten uns ja nicht anhalten, da beide Besatzungen ebenfalls "oben ohne" unterwegs waren.....

Herbert / Vor 13 Tage

@Mela genauso ist es. Ich war heute in Campos und da schlenderten einige zum Drogeriemarkt Müller ohne Masken. Als ich fragte wo die Masken sind, sagten sie, das ginge doch mich nichts an. Ja, so funktioniert das mit den Gesetzen, bei den einen sucht man regelrecht um Strafen zu kassieren und bei den anderen schaut man bewusst weg. Irgendwann hat man von dieser Ungleichbehandlung auf vielen Ebenen die Schnauze voll.

Gloria / Vor 13 Tage

@Mela ich trage gerne eine Maske wenn ich einkaufen gehe in Geschäften oder wenn der Mindestabstand von 2 m nicht möglich ist, bei 35 Grad in menschenleeren Seitenstrassen trage ich sie aber nicht. Scheinbar finden es aber viele Mallorquiner sehr toll und tragen die Masken auch da gerne, ob es förderlich für die Gesundheit ist bezweifle ich allerdings sehr. Eine gewisse Eigenverantwortung sollte man den Menschen doch noch überlassen,

Mela / Vor 13 Tage

Anscheinend hat man auch viele Touristen von der maskenpflicht befreit.., und da die Polizei sich nicht sehen lässt sind auch nichts sagt sind anscheinend nur wir die hier leben die dummen und setzen uns die Masken auf.