Brand im Parkhaus des Flughafens von Palma de Mallorca. | ultimahora.es

6

Im Parkhaus des Flughafens von Palma de Mallorca ist am Freitagnachmittag ein Großbrand ausgebrochen. Die Flammen wurden in der vierten Etage des Gebäudes entdeckt und von der Feuerwehr gelöscht. Über dem Flughafengelände war eine riesige schwarze Rauchwolke zu sehen.

Ersten Ermittlungen zufolge hatte sich das Feuer aus noch unbekannter Ursache in einem Auto entzündet. Die Flammen zerstörten drei weitere geparkte Autos. Es kam zu mehreren Detonationen, als die Benzintanks explodierten.

Ähnliche Nachrichten

Nationalpolizei und Guardia Civil riegelten die Zone ab. Zuvor hatten viele Autobesitzer um jeden Preis versucht, ihre in dem Gebäude geparkten Autos in Sicherheit zu bringen. Beim Notrufdienst 112 ging eine Flut von Anrufen ein, um Alarm zu schlagen.