Auszeichnung für Bar "Chapeau 1987" auf Mallorca

Palma, Mallorca |
Die Mannschaft des "Chapeau 1987" mit ihrer "FiBar"-Trophäe.

Die Mannschaft des "Chapeau 1987" mit ihrer "FiBar"-Trophäe.

Foto: Ultima Hora

Das Team der Bar "Chapeau 1987" ist stolz: Im Rahmen der Messe "FiBar" wurde das Lokal für die beste Cocktailkarte prämiert.

Die "FiBar" fand wie üblich in Valladolid statt, in diesem Jahr coronabedingt allerdings nur virtuell. Trotzdem vergab die Jury Auszeichnungen in verschiedenen Kategorien und das an Palmas Paseo Mallorca gelegene "Chapeau 1987" überzeugte durch die Präsentation seiner Drinks.

Chef-Barkeeper Matías Iriarte: "Es ist eine echte Ehre für uns, diese Auszeichnung zu erhalten, nachdem wir monatelang an 'La carta de Chapeau' gearbeitet haben, um einzigartige Getränke mit Schwerpunkt auf lokalen Produkten anzubieten."

Iriarte vergleicht die Ehrung mit einem Michelin-Stern.

Etwas Besonderes ist der Preis auch, weil das "Chapeau 1987" als einziger Gastro-Betrieb ausgezeichnet wurde, der sich nicht in den Metropolen Madrid und Barcelona befindet.

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Noch kein Kommentar vorhanden.