So sieht die geplante Impfkampagne auf Mallorca aus

| | Mallorca |
Gesundheitspersonal im Einsatz auf Mallorca.

Gesundheitspersonal im Einsatz auf Mallorca.

Foto: Ultima Hora

Zwischen Januar und März sollen auf Mallorca und den Nachbarinseln zunächst 26.500 als besonders gefährdet eingestufte Personen gegen Corona geimpft werden. Angefangen wird nach Angaben des balearischen Gesundheitsministeriums mit den 8500 Bewohnern und Mitarbeitern der über 50 Seniorenheime. Dort war es in den vergangenen Monaten gehäuft zu Ausbrüchen gekommen.

Hinzu kommen 18.000 Beschäftigte im Gesundheitswesen, die auf den Inseln in Zentren, Arztpraxen und Krankenhäusern Dienst tun. So wie auf den Balearen wird auch in sämtlichen anderen Autonomieregionen vorgegangen, wie aus dem am Dienstag offiziell in Madrid vorgestellten Impfplan hervorgeht.

In der Zeit zwischen März und Juni sollen erheblich mehr Menschen geimpft werden. Wer dann Priorität genießt, wurde allerdings noch nicht festgelegt. Es gibt mehrere Einstufungs-Kriterien: die wirtschaftliche Auswirkung, die Sterberate und das Risiko, dem Virus ausgesetzt zu sein. (it)

Kommentar

Nutzungsbedingungen

Rechtlicher Hinweis

» Der Inhalt der Kommentare spiegelt die Meinung der Nutzer wider, nicht die von mallorcamagazin.com

» Es ist nicht erlaubt, Kommentare abzuschicken, die gegen das Gesetz verstoßen oder unangebrachte, beleidigende oder ehrverletzende Inhalte haben.

» mallorcamagazin.com behält es sich vor, unangemessene Kommentare zu löschen.

* Pflichtfelder

Majorcus / Vor 3 Monaten

@Roland, Schäfflertanz & Carlos: Dank Ihren geistig verirrten Beträgen tragen Sie aktiv zu immer mehr Toten bei: 15.640 in Deutschland und weltweit 1.432.817 Todesfälle seit Beginn der Pandemie. Ob sie dafür bezahlt werden oder freiwillig so doof sind ist irrelevant - die Führungs-Offiziere, die ihr Demokratie-zersetzendes Werk anleiten, haben sich jedenfalls ihren Bonus oder Orden verdient. Schade!

bluelion / Vor 3 Monaten

@Schäfflertanz. Die eigentliche Tragik von Ihnen ist, daß Leute wie Sie, die nicht einmal geradeaus Denken können, meinen, Sie müßten plötzlich Querdenken.

Roland / Vor 3 Monaten

Und hier noch Ergebnisse einer weiteren Studie, was unsere eigene Immunität gegen das Virus angeht. Ich finde es sehr beruhigend, zu wissen, dass uns die Natur mit genialen Instrumenten gegen solche Virenangriffe ausgestattet hat. Vielleicht sollten wir den Blick viel mehr darauf richten unser eigenes Immunsystem zu stärken, mit frischer Luft, Bewegung, Liebe, Glück und guter Ernährung, anstatt uns völlig sinnbefreit hinter Masken und Vorschriften zu verschanzen, uns gegenseitig zu denunzieren, uns zu beleidigen und zu beschimpfen. Vertrauen wir doch einfach mal unserer eigenen Natur und fangen wieder an glücklich mit unserer Umgebung zu leben. Ich bin überzeugt, dass wir damit viel weiter kommen, als mit dem Vorhaben der Pharamlobby.

https://science.orf.at/stories/3203019/?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE&fbclid=IwAR314i4YD84W_K_QldN0d72_M6J_KCvG4o-sA6V8oLiWBQDu4l930_7nV8k

Schäfflertanz / Vor 3 Monaten

@Asterix: Obelix meinte, dass Ihnen vielleicht der Mirakulix mit seinem Zaubertrank helfen könnte. Den Joerg aus Mallorca, den Andi und die anderen Leichtgläubigen könnten Sie etwas abgeben. An die Vollpf...profis: Wenn Sie schon so überzeugte Zeugen Corinas sind, dann lasst ihr euch doch impfen! Wieso wollt ihr Querdenker, andere vernünftige Demokraten und mich zwangsimpfen? In eurer „Demokratie“ möchte ich nicht leben. Dann lieber gleich beim Mao Tse Tung und Co. Kann nicht schlimmer sein!

Carlos / Vor 3 Monaten

26500 Versuchskaninchen....? Die armen Menschen im Gesundheitswesen...entweder nicht lange erprobten Impfstoff einspritzen lassen oder anderen Job suchen. Wobei: anderen Job suchen könnte zur Zeit schwierig werden ;-)

Asterix / Vor 3 Monaten

@Schläfertanz: Wissen Sie eigendlich,was Sie für ein Käse schreiben? Wissen Sie und Ihre Freunde eigendlich, was eine Diktatur ist? Im übrigen geht Querdenken auch diktatorisch vor: es zählt nur die Meinung der Querdenker und nur diese wird als die wahre und richtige angesehen. Andere Meinungen werden nicht akzeptiert und von den Querdenkerjüngern "niedergemacht". Zudem die anmaßenden Vergleiche mit Anne Frank und Sophie Scholl. Irgendwo hört es auf. Damit verunglimpfen Sie und ihre Querdenkerfreunde den Holocaust und beleidigen die, die eine REALE Diktatur erlebt haben!! Woran sollten Sie und ihre Freunde erkennen, das es keine Diktatur gibt? Daran, das sie FREI ihre Meinung äußern dürfen. Oder sind mittlerweile viele Ihrer Querdenkerfreunde in den "Folterkast" gekommen? Antwort: NICHT EINER.

Mallorcajoerg / Vor 3 Monaten

@Schäfflertanz. „Wer die Dummköpfe gegen sich hat verdient Vertrauen.“ Jean-Paul Sartre. Dass Sie mir den Tod - wenn auch mit völlig ungeeigneten Mitteln - an den Hals wünschen, geht aber gar nicht. Drehen Sie völlig frei? Und natürlich sind Sie kein Querdenker. Denker können wir getrost streichen.

Majorcus / Vor 3 Monaten

@Schäfflertanz: Sie tragen mit Ihre QuerDenker-Unfug wesentliche Mitverantwortung an täglich mehereren hundert Todesfällen im deutschsprachigen Raum, da sie weder auf Abstände, Masken oder Mitmenschen achtet: " Neuer Tageshöchstwert - RKI meldet 410 Corona-Todesfälle" Quelle: www.tagesschau.de/inland/rki-meldet-hoechstwert-an-corona-todesfaellen-101.html Sie werden ungeimpft nie wieder einen Flieger bestiegen: "An Bord kommt man nur mit Covid-19-Impfung" Quelle: www.aerotelegraph.com/qantas-fordert-kuenftig-impfnachweis-fuer-internationale-fluege-covid-19-impfung Medien, die Ihre geistige Brandstiftung verbreiten tragen eine hohe Mitverantwortung an jedem einzelnen Todesfall. Ihre Auftraggeber freut das. Widerwärtig!

Majorcus / Vor 3 Monaten

Das wäre auch dringend: 1. "Damit Ruhe ist – „Querdenker“ werden zuerst geimpft" Quelle: https://www.welt.de/satire/article219730508/Damit-Ruhe-ist-Querdenker-erhalten-Corona-Impfstoff-als-Erste.html Besonders weil 2. "Qantas kündigt als erste Airline Corona-Impfpflicht für Flugreisende an" Quelle: www.rnd.de/reise/impfpflicht-bei-flugen-qantas-will-flugreisen-kunftig-nur-noch-mit-corona-impfung-erlauben-ZYDAQFVHJBE57EFHONUPUZJBIM.html @Schäfflertanz: Auch wenn Sie es nicht verstehen, die Mehrzahl der Menschen möchte sich nicht infizieren lassen - daher müssen Menschen wie Sie daran gehindert werden. Hierzu ist auch Staatsgewalt angemesen, wir leben ja in einer Demokratie - auch wenn Sie das nicht verstehen ... @Stefan Meier: Vielleicht verstehen Sie, dass Grippe-Impfstoff seit Jahrzehnten in der Größenordnung hergestellt wird? Der neue Impfsstoff ist: NEU!

Stefan Meier / Vor 3 Monaten

@Cubay Nur der von Biontech muss so gelagert werden. Moderna kann im Kühlschrank gelagert werden. Und alle herkömmlichen Impfstoffe sowieso. Selbst wenn die Impfstoffe erst Mitte 2021 zur Verfügung stehen, sollte es locker bis Ende 2021 hinhauen. Sogar die zweifache Impfung. Da werden wieder Nebelkerzen gezündet. Kein Wunder, wenn das wieder irgendwelche Verschwöhrungsepeleptiker auf den Plan ruft.