Wenn in Cala Bona die Bäume ruhig vor dem Meer stehen, dann kommt Freude auf. | Ultima Hora

1

Nach mehreren Wochen hat sich endlich ruhigeres Wetter auf Mallorca eingefunden. Bis Freitag soll es bei Höchsttemperaturen nur knapp unter 20 Grad laut dem Wetterdienst Aemet auch so bleiben. Dazu scheint meist die Sonne vom Himmel, weshalb Spaziergängen nichts im Wege steht.

Auch die Nachtwerte steigen etwas, und zwar in den zweistelligen Bereich. Sollte etwas Wind wehen, so kommt er aus unterschiedlichen Richtungen. Erst am kommenden Wochenende kann es wieder regnen.

Ähnliche Nachrichten

Bis zum Samstag hatte es tagelang bei teils starkem Wind immer wieder geregnet. Zeitweise musste sogar der Hafen von Ciutadella auf Menorca geschlossen werden. Ausflüge oder Wanderungen waren nur für Mutige möglich.