500 bis 1000 Dosen sollen pro Tag geimpft werden. | Ultima Hora

9

Die Gesundheitsministerin von Mallorca und den Nachbarinseln, Patricia Gómez, hat verraten, wann die ersten Impf-Dosen nach Mallorca kommen. Am Sonntag werde es um 9.30 Uhr soweit sein, sagte die Politikerin am Dienstag.

Ähnliche Nachrichten

Losgelegt werde sofort zunächst in Seniorenheimen, 500 bis 1000 Dosen pro Tag sollen verabreicht werden. Bis Ende Januar sollen sämtliche Bewohner solcher Residenzen durchgeimpft sein. Die Immunität wird laut Gómez nach etwa 20 Tagen erreicht. Sie bat die Menschen angesichts der hohen Inzidenz auf der Insel, sich angesichts dessen aber nicht zu entspannen.

Laut einem jüngst ausgearbeiteten Sicherheitsplan sollen die Lastwagen mit den Dosen unter anderem durch die Guardia Civil geschützt werden. In welchen Flugzeugen sich diese befinden, soll nicht verraten werden, um die Aktivitäten von Kriminellen zu erschweren. In einem stark gesicherten Sammelzentrum auf dem Festland werden die Dosen zurzeit zunächst gelagert, bis sie dann auf ganz Spanien verteilt werden.