Corona-Massentest in einem Viertel von Palma. | Ultima Hora

15

Die Regierung von Mallorca und den Nachbarinseln debattiert einen möglichen Lockdown in Palma de Mallorca ab Montag, 11. Januar. Laut Informationen der MM-Schwesterzeitung Ultima Hora fordern dies das Landes-Gesundheitsministerium und Corona-Experten von Ministerpräsidentin Francina Armengol.

Diese neige jedoch dazu, das nicht anzuordnen, zumal so eine Maßnahme bei den vielen Arbeits-Pendlern kaum zu kontrollieren und deswegen letztendlich wenig effektiv sei. Bereits vor einigen Tagen hatte Armengol gesagt, dass die geltenden Maßnahmen ausreichten, wenn sich alle daran hielten.

Ähnliche Nachrichten

Auf den Intensivstationen der Balearen befinden sich inzwischen mehr als 100 Menschen, die Einrichtungen sind bereits zu mehr als 50 Prozent ausgelastet.