Seniorenheim auf Mallorca. | Ultima Hora

8

In den Seniorenheimen auf Mallorca und den Nachbarinseln gibt es kaum noch Coronafälle. Laut einer aktuellen Statistik der Regionalregierung leben nur noch 0,59 Prozent der Infizierten in diesen Residenzen. Es handelt sich genau um 16 Menschen. Insgesamt gibt es auf den Inseln im Augenblick 2674 Infizierte.

Die positive Entwicklung in den Heimen liegt an der Tatsache, dass die Seniorenheim-Bewohner bereits frühzeitig gegen Corona geimpft worden waren. Deswegen bleibt die Zahl von 258 Corona-Toten in den Residenzen seit längerer Zeit stabil. Das ist mehr als ein Drittel der insgesamt 682 Pandemie-Toten auf den Inseln.

Ähnliche Nachrichten

Während nur 0,03 Prozent der jüngeren Menschen auf den Inseln an Corona starben, waren es 10,4 Prozent der Personen über 70.