Lange Schlange vor dem Taxistand am Flughafen an diesem Donnerstag. | Ultima Hora

In den vergangenen Tagen haben sich vor dem Flughafen von Palma de Mallorca wiederholt lange Schlangen am Taxistand gebildet, was zum Teil zu Unruhe unter den Gästen führte. Angesichts dieser Zustände kündigte die Stadt nach einer eindringlichen Bitte der Airport-Betreibergesellschaft Aena an, den Fahrern zu erlauben, sich öfter dorthin zu bewegen. Das Aufkommen werde um 60 Prozent erhöht. Grund ist die zunehmende Zahl ankommender Fluggäste.

Die Veränderungen werden den Angaben zufolge am Sonntag umgesetzt. Bisher hatte es angesichts der Corona-Pandemie nur ein Taxiaufkommen von 40 Prozent verglichen mit den Jahren davor gegeben.

Ähnliche Nachrichten

Fehlende Taxis vor dem Airport von Mallorca sorgen bei Flugpassagieren immer wieder für Verärgerung.