Wegen der Insellage reisen die Bürger der Balearen per Flugzeug und Fähre günstiger als andere. | Teresa Ayuga

4

Die Verbraucherschutzorganisation Consubal hat auf Mallorca acht Fluggesellschaften und Flugvermittler angezeigt. Diese sollen gegen die Vorschriften verstoßen haben, die bei der Beanspruchung des Residentenrabatts gelten.

Bürger der Balearen erhalten auf Flüge in andere Regionen Spaniens einen Rabatt in Höhe von 75 Prozent. Seit einiger Zeit gilt, dass es um den Preisnachlass erst in einem der letzten Buchungsschritte gehen darf, um mögliche Preistricksereien zu vermeiden. Diese Vorschrift muss seit März umgesetzt werden, doch nicht alle halten sich daran.

Folgende Unternehmen hat der Verband beim Verbraucherministerium angezeigt: Iberia, Vueling, Air Europa, Edreams, Lastminute, Viajes Carrefour, Expedia und Rumbo.

Ähnliche Nachrichten

Consubal glaubt, dass die Unternehmen einen doppelten Tarif angewendet haben.