"Palma International Boat Show" auf Mallorca startet

| Mallorca |
In Palma dreht sich am Wochenende alles um Boote.

In Palma dreht sich am Wochenende alles um Boote.

Auf Mallorca startet am Donnerstag die "Palma International Boat Show". Bis einschließlich Sonntag dreht sich in der Inselhauptstadt alles um das Thema Nautik. Die Bootsmesse gilt als eine der größten im Mittelmeerraum.

Veranstaltungsort ist der Hafen von Palma an der Alten Mole ("Moll Vell"). Nachdem die Messe, die normalerweise im April stattfindet, 2020 coronabedingt ausfallen musste, präsentieren sich in diesem Jahr 227 Unternehmen. Auf rund 80.000 Quadratmeter stehen 185 Yachten bereit.

Parallel findet auch die virtuelle Messe "Balearic Yacht Show" statt. Dabei werden zahlreiche Experten aus der maritimen Szene über Themen rund um die Nautik konferieren. Karten sind ab 10 Euro pro Person erhältlich. Mehr Infos finden Sie hier.

Kommentar

Um einen Kommentar schreiben zu können, müssen Sie sich registrieren lassen und eingeloggt sein.

* Pflichtfelder

M / Vor 4 Monaten

Reisen & Kontakte - Treiber jeder Pandemie - weiter so!