Lange Schlange vor der Impfstation Germans Escales in Palma

0

Auf Mallorca sind seit diesem Freitag (11. Juni) Impftermine für 35 bis 39-Jährige freigeschaltet. So wird die Terminvergabe ab 15 Uhr auf der Online-Plattform "BitCita" möglich sein.

Der balearische Gesundheitsdienst "Servicio de Salud" hat 37.605 neue Plätze auf der Webseite aktiviert: 27.709 auf Mallorca, 3280 auf Menorca und 6616 auf Ibiza und Formentera.

Ähnliche Nachrichten

Seit dem 16. April ist die Online-Plattform "BitCita" für die Vergabe von Impfterminen eingerichtet. Auf den Balearen haben bisher 47 Prozent der Bevölkerung die erste Dosis erhalten, rund 23 Prozent der Einwohner sind vollständig geimpft.